Video

In diesem Video können wir die erste Herstellungsstufe von Multi Layered ZrO2-Blanks zuschauen, nämlich das schichtenweise Beschicken und das Pressen der Pulvermischung vermittels Oberstempel der Axialpresse. Die vertikalen automatischen Speisevorrichtungen versorgen die Kammern von Revolverschuh mit Pulvermischungen verschiedener Schattierungen. Die Mischungen werden aufeinanderfolgend und unter Beachtung des Programms für die Multi Layer Blanks in die Matrize beschickt. Weiter kommt das axiale Pressen und schließlich das Abnehmen des gepressten Teiles (im Gegenlaufverfahren, u. z. durch Ausstoß mittels des bewegbaren Unterteils der Matrize - des Unterstempels - nach oben). Man sieht ganz klar vier Schichten – im Preßteil sind die erste und die dritte Schicht beabsichtlich blau gefärbt.

Im realen Pressevorgang merkt man die Schichten nicht so deutlich, und die Übergänge zwischen den Schichten sind praktisch nicht unterscheidbar, aber nach dem finalen Sintern wird die farbliche Struktur vom Zahnschmelz der Zahnkrone genau entsprechend den Übergängen – vom weiß-transparent (oben) bis leicht-braun (im Zahnhalsbereich) wiederspiegelt.